Referat für Barrierefreie Umwelt- und Verkehrsraumgestaltung

Im September 2016 beschloss der Landesvorstand die Einführung des Referats Barrierefreie Umwelt- und Verkehrsraumgestaltung. Karl Depner konnte als ehrenamtlicher Referent für dieses Amt gewonnen werden. Er wird unterstützt vom gleichnamigen Arbeitskreis (AKB). Die ebenso ehrenamtlich tätigen Arbeitskreismitglieder und der Referatsleiter sind als Beauftragte für Barrierefreiheit in den Regionen ihrer Bezirksgruppen unterwegs und decken damit den gesamten bayerischen Raum ab.

Vor Ort geben sie, beispielsweise bei öffentlichen Bauprojekten, Empfehlungen für DIN-konforme und praxisorientierte Lösungen, die blinden und sehbehinderten Menschen die selbstständige Orientierung ermöglichen oder erleichtern.

Bei der Beurteilung und der Evaluierung komplexer Projekte wird der Arbeitskreis vom Servicebüro Barrierefreie Umwelt (SBU) des BBSB unterstützt.

Kontakt

Referent und Beauftragter für Barrierefreiheit im Arbeitskreis Barrierefreie Umwelt- und Verkehrsraumgestaltung

Telefonnummer: 09 31/46 52 95-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellv. Referent für Barrierefreie Umwelt und Verkehrsraumgestaltung

Telefonnummer: 08 21/45 54 15-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen