Pressemitteilung Archiv 2014

"Bitte Weg frei!"

Aktion „Bitte Weg frei!“ am Münchner Hauptbahnhof

Anlässlich der diesjährigen Woche des Sehens, die jedes Jahr vom 08. bis 15. Oktober stattfindet, startet der Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. (BBSB) erneut die Aktion „Bitte Weg frei“, diesmal am Münchner Hauptbahnhof.

Weiterlesen: "Bitte Weg frei!"

Der Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. (BBSB) kämpft für ein besseres Teilhabegesetz

Das Bundesteilhabegesetz ist das zentrale behindertenpolitische Projekt der laufenden Legislaturperiode. Im Herbst soll es das parlamentarische Verfahren durchlaufen, damit die erste Stufe planmäßig am 1. Januar 2017 in Kraft treten kann.

Das Gesetz wird großen Einfluss auf das Leben behinderter Menschen in Deutschland haben. Deshalb hat sich auch der BBSB e.V. damit befasst und in einem Brief an alle Bundestagsabgeordneten des Landes Bayern dringende Änderungen des vorliegenden Entwurfs gefordert:

Weiterlesen: Der Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. (BBSB) kämpft für ein besseres Teilhabegesetz

Haupttreppe im Münchner Rathaus sicherer durch Stufenmarkierung

Der BBSB e.V. und die Stadt München stellten neue Gestaltungselemente der Öffentlichkeit vor

Der Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. (BBSB) konnte zum diesjährigen bundesweiten Sehbehindertentag am 06.06.2016 mit dem Motto „Stufenmarkierungen machen Treppen sicherer“ die Stadt München und das Münchner Stadtmuseum als Kooperationspartner gewinnen.

Die Stadt München versah aus diesem Anlass ihr Treppenhaus im Rathaus am Marienplatz (Eingang Fischbrunnen) mit kontrastreichen Markierungsstreifen auf jeder Stufe bis in den 3. Stock, mit einer besseren Beleuchtung und taktilen Beschriftungen am Handlauf. Auch das Münchner Stadtmuseum brachte an der Treppe zum Haupteingang Markierungsstreifen auf allen Stufen an.

Oberbürgermeister Dieter Reiter und BBSB Landesgeschäftsführer Steffen Erzgraber präsentierten die Maßnahmen am 06.06. gemeinsam der Öffentlichkeit.

v.l. OB Dieter Reiter BBSB Landesgeschaeftsfuehrer Steffen Erzgraber stellv. Leiterin der Bezirksgruppe Obb. Muenchen Stefanie Freitag begehen die neu markeirten Stufen im Rathaus
Oberbürgermeister Dieter Reiter, BBSB Landesgeschäftsführer Steffen Erzgraber und stellv. Leiterin der Bezirksgruppe Oberbayern-München Stefanie Freitag begehen die neu markierten Stufen im Rathaus
Foto: © Presseamt Landeshauptstadt München/Michael Nagy

Weiterlesen: Haupttreppe im Münchner Rathaus sicherer durch Stufenmarkierung