Newsletter bbsb-inform

Oster-Camp im AURA-Hotel Saulgrub für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren vom 25.03. – 29.03.2018, Theater, Klettern, Reiten, Backen und ganz viel Spaß gemeinsam - BBSB-Inform - 14-02.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

Von Sonntag, 25. März bis Donnerstag, 29. März 2018 lädt der Arbeitskreis Elternarbeit des BBSB Kinder und Jugendliche im Alter von 10 – 17 Jahren zum Oster—Camp nach Saulgrub ins AURA-Hotel Saulgrub ein.

Die Organisatorinnen haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Ein Schwerpunkt wird der Theaterworkshop mit der Schauspielerin Ella Schulz vom Stadttheater Landshut sein. Am Nachmittag ist Zeit zum Klettern oder Reiten. Auch Osterbackwerk werden wir herstellen. Am Abend können die Angebote vom Haus (Schwimmbad, Showdown-Platte, Kegelbahn etc.) genutzt werden.

Die Veranstaltung kostet 300,- €.

Darin enthalten sind:

-         Vier Übernachtungen mit Vollpension im Doppelzimmer

-         Betreuung und Leitung vor Ort

-         Honorar der Schauspielerin

-         Eintritt in die Boulderhalle und Trainer vor Ort

-         Eintritt für den Reiterhof

Die Anmeldung ist verbindlich, wenn das Anmeldeformular per Mail vorliegt und der Teilnehmerbeitrag auf folgender Bankverbindung eingegangen ist:

Empfänger: BBSB e. V. Gedächtnisfonds

IBAN: DE81 7002 0270 0000 7747 80

BIC: HYVEDEMMXXX

Verwendungszweck: Oster-Camp von 25. – 29.03.2018

Das unterzeichnete Anmeldeformular kann bei der Anreise beim Leitungsteam (Frau John und Frau Hell) abgegeben werden.

Sie finden es am Ende dieses Beitrags.

Die An- und Abreise ist selbst zu organisieren.

Anmeldungen nimmt Martina Hell (Elternreferentin des BBSB) entgegen.

E-Mail: Mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mobil: 01 52 – 33 94 48 74

Anmeldeschluss ist am Freitag, 2. März 2018.

Anmeldeformular

Anmeldung zum Oster-Camp von Sonntag, 25.03. – Donnerstag, 29.03.2018

 

Name, Vorname

Straße / Hausnummer:

PLZ / Ort

Mobilnummmer der Eltern für den Notfall:

Name des Kindes:

Geburtsdatum:

Ist Ihr Kind blind / sehbehindert?

Braucht Ihr Kind Unterstützung bei den Mahlzeiten?

Wenn ja, bei welchen Tätigkeiten (Gericht klein schneiden, Brot schmieren etc.)

Nimmt Ihr Kind regelmäßig Medikamente ein?

Wenn ja, benötigt es hierbei Unterstützung?

Kann sich Ihr Kind alleine anziehen?

Braucht Ihr Kind Unterstützung beim Duschen (Haare waschen, föhnen, etc.)?

Sind Sie damit einverstanden, dass Ihr Kind fotografiert wird und die Aufnahmen in den BBSB-Medien veröffentlicht werden?

…………………………………………………………………………….

Unterschrift des Erziehungsberechtigten

Ihr BBSB-Inform

BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen.

Wählen Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag.

Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen

mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Judith Faltl Telefon 0 89 - 68 52 58

Wenn Sie sich zum BBSB-Inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere E-Mail an

mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und Sehbehindertenwesen.

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen