Newsletter bbsb-inform

Hilfsmittelausstellung am 5. Oktober in Nürnberg – Slang Radio auf der Rehacare – MTU in Berlin gesucht - BBSB-Inform - 25.09.2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Auch dieses Jahr lädt die Bezirksgruppe Mittelfranken des BBSB  pünktlich
zur „Woche des Sehens“, zur Hilfsmittelausstellung ins Beratungs- und
Begegnungszentrum (BBZ) Nürnberg von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr ein.

Die eingeladenen Aussteller halten ein breitgefächertes Angebot bereit. Es
sind dies:

 

Baum, unter anderem mit Bildschirmlesegeräten und Vorlesegeräten

 

Papenmeier mit elektronischen Hilfsmitteln, wie Braillezeilen und
Screenreadern

 

Protak aus Nürnberg ebenfalls mit elektronischen Hilfsmitteln und
technischem Support    

 

DHV (Deutscher Hilfsmittelvertrieb) mit einer großen Auswahl anallgemeinen
Hilfsmitteln

 

Synphon mit dem Einkaufsfuchs, Farberkennungsgeräten und mehr

 

Als kleine Überraschung können Sie das Tandem „Pino“-zur Hälfte Liegerad und
zur Hälfte normales Fahrrad- ansehen und ggf. auch Probe fahren. Das Pino
ist ein besonderes Schmankerl für alle Tandemfahrer oder -liebhaber, weil es
durch den niedrigen Schwerpunkt und durch die umgekehrte Sitzreihenfolge,
(Pilot sitzt hinten, Copilot vorne im Liegesitz) besonders günstige
Fahreigenschaften bietet.

 

Während der gesamten Veranstaltung ist der Hilfsmittelverkauf in der
Bezirksgruppe geöffnet.

Gegen einen kleinen Kostenbeitrag sind Kaffee, Kaltgetränke und Brezen
erhältlich.

 

Das BBz und die Aussteller freuen sich auf IhrenBesuch. Das BBZ,
Bahnhofsplatz 6, befindet sich gegenüber dem Westausgang des Nürnbergr
Hauptbahnhofs. Eine Wegbeschreibung gibt es auf der Homepage des BBSB
www.bbsb.org. Weitere Infos erhalten Sie telefonisch unter 0911 23600-0 und
per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

SLANG Radio live auf der Rehacare 2013

 

Hilfen für ein selbstbestimmtes Leben mit Behinderung, chronischen
Krankheiten, bei Pflegebedürftigkeit und auch im Alter zeigt die
internationale Fachmesse REHACARE 2013 vom 25. bis 28. September in
Düsseldorf. In fünf Messehallen bieten rund 750 Aussteller aus 37 Ländern,
darunter 330 ausländische Beteiligungen, Betroffenen und Profis einen
umfassenden Überblick über innovative Rehabilitationstechnik, vom Rollator
bis zum komplexen Assistenzsystem.

 

Wie in 2012 sendet SLANG Radio  Das Radio Für ein Barrierefreies Leben  auch
dieses Jahr live von der Messe. Dieses Jahr kommt unsere tägliche Sendung
direkt aus Halle 3 Stand F04 aus dem Cafe Forum in Kooperation mit der BAG
Selbsthilfe.

In 2 Stunden Sendung hören Sie Interviews von Ausstellern, Verbänden und
Vereinen und wir lassen auch Gäste zu Wort kommen.

 

SLANG Radio ist ein Webradio spezialisiert auf die Themen Behinderung,
Gesundheit und Entertainment.
Menschen mit und ohne Behinderung werden über behindertenspezifische Themen,
Sozialpolitik, Trends und Rechtsfragen informiert.

 

Live von der Rehacare Mittwoch 25.09 bis Freitag 27.09 täglich von 16:00 bis
18:00 Uhr und Samstag von 14:00 bis 16:00 Uhr.
An den darauf folgenden Tagen können Sie die Sendung in der Wiederholung
hören ab 12:00 Uhr.

 

Zu hören sind wir mit einem Vollzeit Programm im Internet unter
www.slangradio.de Nutzer von Smartphones finden uns unter anderem in den
APPs von radio.de und Tune In.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter den Unten stehenden Kontakten
zur Verfügung!

Hier klicken und reinhören:

http://www.slangradio.de

 

SLANG Radio
Sascha Lang
Theodor-Heuss-Ring34
23795 Bad Segeberg
Tel: +49 (0)4551 8916202
Mobil (DE): +49 (0)173 2655455
Mobil (Lu): +352 621 170 002
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Stellenangebot MTU in Berlin

 

im Oktober 2014 ist die Eröffnung eines Medizinischen
Tastuntersuchungszentrums in Berlin geplant. Aus diesem Grund suchen wir für
unsere in Gründung befindlicheTrägergesellschaft4 Medizinische
Tastuntersucherinnen (MTU) zur Festanstellung.

Wenn Sie ein wichtiger Teil unseres neuen MTU-Zentrums in der Mitte Berlins
werden möchten und Interesse an einer Festanstellung ab Oktober 2014 haben,
kontaktieren Sie uns bitte unter:

CONVEMA Versorgungsmanagement GmbH
Markgrafenstraße 62
10969 Berlin
Ansprechpartnerin: Anke Henkel
Telefon (030) 259 38 61-6715, Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ihr BBsb-Inform

Zusätzliche Informationen