Newsletter bbsb-inform

Führung für sehbehinderte und blinde Menschen bei der SpVgg Greuther Fürth - BBSB-Inform - 07.06.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Behindertenrat der Stadt Fürth bietet eine Führung für sehbinderte und
blinde Menschen im Stadion der Spielvereinigung Greuther Fürth an.

Die Teilnehmer*innen erfahren viel Interessantes über den Bau der neuen
Tribüne, hören lustige Geschichten über Fußballer und Trainer und vieles
mehr.

Das Besondere jedoch ist, dass es bei jedem Spiel ein Angebot für
sehbehinderte und blinde Menschen gibt. Es werden Kopfhörer verteilt und
der Gast bekommt das Spiel live kommentiert. Auch begleitende Hilfe wird
angeboten.

Doch wie das alles funktioniert erfahren Sie bei der Führung.

Diese findet am Montag, den 24. Juni 2019, um 18 Uhr statt. Dauer ca. 90
Minuten.

Um Anmeldung wird gebeten. Telefon oder Whatsapp unter 0152 53 57 83 90
oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Veranstaltung ist kostenlos, allerdings nicht umsonst, Begleitpersonen
sind herzlich willkommen.

Treffpunkt ist vor der Haupttribühne, Laubenweg 60, 90765 Fürth. Dort
befindet sich auch die Bushaltestelle Sportpark Ronhof, Linie 179.

Ihr BBSB-Inform

 

BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen. Wählen
Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte
Verbindungsentgelt ohne Aufschlag.

Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen:

- Mail: mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
- Judith Faltl: Telefon 0 89 - 68 52 58
- Christian Schöpplein: mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie sich zum bbsb-inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere
E-Mail an mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und
Sehbehindertenwesen.

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zusätzliche Informationen