Newsletter bbsb-inform

Einladung zur Allgäuer Infobörse am 9. März - BBSB-Inform - 04.03.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Samstag, 9.03.2019, ab 13:30 Uhr sind sie eingeladen zur Allgäuer Infobörse ins Cafe Morizz, Rotkreuzstr. 9, 86807 Buchloe.

Gertraud Ramsbeck, Sprecherin des Forum Arbeit und Beruf (FArBe), berichtet über 10 Jahre FArBe und die Aufgaben und Herausforderungen der Zukunft von FArBe.

Natürlich ist auch Zeit für Information und Erfahrungsaustausch

Gerne können sie sich schon ab 12:30 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen treffen.

Voraussichtliches Ende: 15:30 Uhr.

Dieser Treff findet alle zwei Monate am zweiten Samstag im Monat ab 12:30 Uhr im Cafe Morizz in Buchloe statt. Das Lokal befindet sich ca. 10 Gehminuten vom Bahnhof linkerhand entfernt. Siehe auch Wegbeschreibung auf der Webseite des Cafes.

Um die erforderlichen Räumlichkeiten und die Abholung am Bahnhof Buchloe planen zu können, ist eine vorherige Anmeldung bis spätestens 6.3.2019 bei Walter Baur oder der Bezirksgruppe, Telefon 0831 23310 notwendig. Bei der Anmeldung auch angeben, ob Abholung am Bahnhof Buchloe gewünscht wird.

Vorteil einer Anmeldung ist auch, daß man benachrichtigt werden kann, falls die Veranstaltung ausfällt oder Termine sich verändern und weil eine evtl. Abholung organisiert werden muss.

Herrn Walter Baur erreichen Sie folgendermaßen:

Telefon 08335 297205,

mobil: 0162 1877054.

Ihr BBSB-Inform

Ihr BBSB-Inform

BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen. Wählen Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag.

Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen:

- Mail: mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- Judith Faltl: Telefon 0 89 - 68 52 58

- Christian Schöpplein: mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie sich zum bbsb-inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere E-Mail an mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und Sehbehindertenwesen.

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen