Newsletter bbsb-inform

Der DVBS-Jobservice bittet um Ihre Rückmeldung - BBSB-Inform - 16.01.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

über den DVBS-Jobservice werden seit einigen Jahren Job-Angebote
verbreitet, die speziell für blinde und sehbehinderte Arbeitssuchende
interessant sind.

Um das Angebot zu verbessern und den Bedürfnissen der Zielgruppe
anzupassen, bitten die Betreiber nun um Ihre Rückmeldung. Sie schreiben:

"Für den DVBS wäre es nun interessant zu wissen, wenn sich
jemand erfolgreich auf eine von uns weitergegebene Stellenausschreibung
bewirbt.

Also, sollten Sie in der glücklichen Lage sein, durch unsere
Stellenweitergabe, eine
neue Anstellung gefunden zu haben, lassen Sie es uns bitte wissen!

Auch Wünsche, Kritik und Anregungen nehmen wir gerne auf, um den
Jobservice, der uns
sehr am Herzen liegt, noch attraktiver für Sie zu gestalten.

Ihre Rückmeldungen senden Sie bitte an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!<mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!"

Den DVBS-Jobservice können Sie über den folgenden Link abonieren:

https://www.lists.uni-marburg.de/lists/sympa/subscribe/dvbs-jobservice

Ihr BBSB-Inform

 

BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen. Wählen
Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte
Verbindungsentgelt ohne Aufschlag.

Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen:

- Mail: mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
- Judith Faltl: Telefon 0 89 - 68 52 58
- Christian Schöpplein: mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie sich zum bbsb-inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere
E-Mail an mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und
Sehbehindertenwesen.

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an
mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zusätzliche Informationen