Newsletter bbsb-inform

BIT Angebot im November: Neues Abo geplant! Das Abenteuer ruft - die Seewölfe kommen - Einladung zur Allgäuer Infobörse am 10.11.2018 um 13:30 Uhr - BBSB-Inform - 07.11.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

BIT Angebot im November: Neues Abo geplant! Das Abenteuer ruft - die Seewölfe kommen.
Sind Sie bereit für das große Abenteuer? Haben Sie den Mut mit uns in See zu stechen?
Seewölfe – Piraten der Weltmeere ist die erfolgreichste Romanserie über das Leben der
Piraten, ihren Kämpfen gegen spanische Eroberer sowie ihren Verstecken und Bündnissen
mit den einheimischen Bewohnern ferner Küstenstreifen.

Eine wilde Epoche wird für Sie lebendig. Die Autoren beweisen fundierte nautische Kenntnisse,
außerordentliches Fachwissen über die historischen Zusammenhänge und ein Gespür für die
richtigen Geschichten.

Wir starten diese herausragende Serie erstmalig im deutschsprachigen Raum als Hörfassung.
Statt 19 € je DAISY-Hörbuch erhalten Sie die Seewölfe im Abonnement für nur 6,90 € im Monat.

Jeden Monat erscheint eine neue Folge.

Sie sind herzlich dazu eingeladen von Anfang an Teil der Mannschaft zu sein. Mit 30 festen
Abonnenten können wir starten. Melden Sie sich am besten sofort, erzählen Sie es in Ihrem
Bekanntenkreis und rufen Sie es über die Meere. Es lohnt sich gleich von Anfang an dabei zu
sein. Den ersten Roman erhalten alle Abonnenten kostenfrei. Wer sich noch vor Weihnachten
anmeldet bekommt sogar die ersten drei Ausgaben kostenfrei.

Können wir Sie für die große Fahrt einplanen? Dann melden Sie sich bitte gleich beim BIT-Bestellservice.
Eine Leseprobe hören Sie auf unserem BIT-Weihnachtsinfo. Willkommen an Board!

Kontakt- und Bestelldaten

Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund e. V.

BIT-Zentrum

Arnulfstr. 22, 80335 München

Bestellhotline: 089 55988-136     Herr Färber

24h-Bestellservice: 089 55988-144           Anrufbeantworter

Telefax: 089 55988-336

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.bbsb.org

Einladung zur Allgäuer Infobörse am 10.11.2018 um 13:30 Uhr

am Samstag, 10, November 2018, ab 13:30 Uhr veranstaltet der
Bayer. Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. Bezirksgruppe Allgäu,
im Cafe Morizz, Rotkreuzstr. 9, 86807 Buchloe, Telefon: 08241- 997348,
www.cafemorizz.de.; einen Treff für blinde und sehbehinderte Menschen
und Interessierte (Information, Erfahrungsaustausch) für alle Altersgruppen.
Treffpunkt ab 12:30 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen.
Voraussichtliches Ende: 15:30 Uhr.

Thema:

Welche Rolle spielt unsere Psyche bei der Bewältigung der Sehbehinderung und der
Alltagsprobleme? Wir wollen Erfahrungen zu diesem wichtigen Thema austauschen.
Aus diesem Erfahrungsschatz können wir alle profitieren. Dieser Treff wird alle zwei Monate

am zweiten Samstag im Monat ab 12:30 Uhr im Cafe Morizz in Buchloe stattfinden. Das
Lokal befindet sich ca. 10 Gehminuten vom Bahnhof linkerhand entfernt. Siehe auch Wegbeschreibung
auf der Webseite des Cafes. Um die erforderlichen Räumlichkeiten planen zu können, bitten die Organisatoren
um ihre vorherige Anmeldung bei Walter BAUR, Telefon 0 83 35 - 29 72 05, mobil: 01 51 - 56 61 05 35, oder
im BBZ Kempten Telefon 08 31 - 2 33 10. Bei ihrer Anmeldung geben sie bitte an, ob sie am Bahnhof Buchloe
abgeholt werden wollen.

Ihr BBSB-Inform

BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen. Wählen Sie: 0871 7000 14000.
Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag.

Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen:

- Mail: mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- Judith Faltl: Telefon 0 89 - 68 52 58

- Christian Schöpplein: mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie sich zum bbsb-inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere E-Mail an mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und Sehbehindertenwesen.

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen