Newsletter bbsb-inform

Chorsingen und Musizieren in den bayerischen Bergen - MUSIKWOCHE vom 27. Oktober bis 2. November 2017 im AURA-HOTEL Saulgrub - BBSB-Inform - 17.08.2017

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

 

gestern haben wir bereits eine Musikwoche ausgeschrieben.

 

Aber, vorsicht, das gestrige Angebot betraf bereits das Jahr 2018.

 

Wenn sie noch in diesem Jahr gemeinsam singen und oder musizieren möchten, dann ist das heutige Angebot das passende für sie.

 

 

unter dem Motto „Chorsingen und Musizieren in den bayerischen Bergen“ findet vom 27. Oktober bis 2. November 2017 im Aura-Hotel Saulgrub eine Musikwoche mit Schwerpunkt Chorsingen statt. Wer Spaß am Chorsingen und Musizieren hat, ist hier genau richtig. Die musikalische Leitung hat Frau Rosa Maria Dotzler aus Jena.

 

Es werden Chorstücke aus verschiedenen Stilrichtungen erarbeitet. Außerdem können  auch Instrumental- und Vokal-Ensembles gebildet werden. Notenschriftkenntnisse sind nicht erforderlich. Vielmehr soll die Freude am gemeinsamen Musizieren und das gesellige Beisammensein im Vordergrund stehen. Mitgebrachte Instrumente sind sehr erwünscht, damit die Ensembles entsprechend vielfältig gestaltet werden können.

 

 

Es finden täglich Chor- und Ensemble-Proben statt. Für den „Bunten Abend“ am Dienstag, zu dem alle Hausgäste des Hotels herzlich eingeladen sind, erarbeiten wir ein vielfältiges Programm. Am Mittwoch werden wir eine kleine Wanderung oder einen Spaziergang unternehmen, um dann am Abend die Musikwoche in geselliger Runde ausklingen  zu lassen.

 

 

Die Anreise ist am Freitag, den 27. Oktober bis 16.00 Uhr. Die Abreise erfolgt am Donnerstag, den 2. November nach dem gemeinsamen Mittagessen.

 

 

Die Kursgebühren liegen je nach Teilnehmerzahl bei etwa 230,00 € pro Teilnehmer. In diesem Preis sind enthalten die Kosten und Spesen für Leitung und eine Assistenzperson, Raummiete für die Seminarräume, Kosten für Seminarunterlagen in Punkt- und Schwarzschrift.

 

 

Die Kosten für Vollpension oder Halbpension sowie die Abholung vom nächstgelegenen Bahnhof sind im Aura-Hotel Saulgrub bei Frau Grauer zu erfragen.

 

Telefon: 0 88 45 - 99 - 125

 

Für den Ausflug am Mittwoch können unter Umständen zusätzliche Kosten vom Aura-Hotel berechnet werden.

 

 

Für weitere Fragen ist Frau Dotzler folgendermaßen zu erreichen:

 

Telefon: 0 36 41 - 21 94 62

 

Mobil: 01 70 - 89 45 395

 

Mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Ihre Anmeldung senden Sie bitte mittels des beigefügten Anmeldebogens bis spätestens 30. September 2017 per E-Mail an:

 

Rosa Maria Dotzler

 

Mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Auch telefonisch können Sie sich bei Rosa Maria Dotzler anmelden

 

Telefon: 0 36 41 - 21 94 62

 

Mobil: 01 70  89 45- 395

 

 

Es ist erforderlich, dass Sie die Buchung Ihres Hotelzimmers im Aura-Hotel selbst vornehmen.

 

Aura-Hotel

 

Kur- und Begegnungszentrum Saulgrub gGmbH

 

Alte Römerstraße 41-43

 

82442 Saulgrub

 

Frau Renate Grauer

 

Telefon: 0 88 45 - 99 125

 

Mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Bitte beachten Sie, dass Ihre Teilnahme nur dann gesichert ist, wenn Sie sich sowohl bei Frau Dotzler angemeldet als auch Ihr Zimmer im AURA-HOTEL Saulgrub gebucht haben.

 

 

 

Rosa Maria Dotzler freut sich auf sie.

 

 

Ihr BBSB-Inform

 

 

BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen.

 

Wählen Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag.

 

 

Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen

 

mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Judith Faltl Telefon 0 89 - 68 52 58

 

 

Wenn Sie sich zum BBSB-Inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere E-Mail an

 

mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und Sehbehindertenwesen.

 

 

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zusätzliche Informationen