Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund (BBSB) e.V.

Mit zehn Beratungs- und Begegnungszentren in Bayern, einem flächendeckenden Rehabilitationsdienst, fünf Sozialabteilungen, zwei Hilfsmittelberatungen und einem dichten Netz ehrenamtlich tätiger, meist selbst betroffener Berater bietet der Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund (BBSB e.V.) ein umfassendes Serviceangebot für blinde und sehbehinderte Menschen an.




 

DBSV 4C web






















© DBSV

Erfolge des DBSV

Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV), der Dachverband des BBSB e.V., hat in seiner langen Geschichte viel für blinde und sehbehinderte Menschen erreicht – hier finden Sie einige Beispiele.

zum Beitrag

 

Berichte aus den BG Startseite

© AURA-HOTEL Saulgrub

Bezirksgrupppen und Referate berichten

Engagement für die Blinden- und Sehbehindertenselbsthilfe, Fortbildung, Austausch und Freizeit. In den 10 Beratungs- und Begegnugnszentren und den 11 Referaten ist viel geboten. Hier finden Sie wechselnde Berichte über verschiedene Aktivitäten.    

zum Beitrag

 punktschrift startseite





© Sergiy Gudak - Fotolia.com

Louis Braille - eine unglaubliche Geschichte

Hier hören Sie einen Beitrag über Louis Braille, den Erfinder der Punktschrift. Ein Beitrag auf Bayern 1 des Bayerischen Hörfunks aus der Reihe "Eine unglaubliche Geschichte".

Zum Audiobeitrag auf Bayern 1

sozialbateilung startseite

© A. Friese/DBSV

Sozialabteilungen

Der BBSB e.V. bietet bayernweit umfassende Sozial- und Rechtsberatung in blindheits- und sehbehinderungsbedingten Angelegenheiten.

zu den Sozialabteilungen

rehadienst startseite

© A. Friese/DBSV

Reha-Dienst

Die Rehabilitationsfachkräfte schulen in lebenspraktischen Fähigkeiten sowie Kommunikationstechniken und vermitteln Schulungen in Orientierung und Mobilität .

zum Reha-Dienst

Zusätzliche Informationen