Newsletter bbsb-inform

Referent für elektronische Hilfsmittel des BBSB berät IFD Schwaben - BBSB-Inform - 26.08.2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Integrationsfachdienst (IFD) Schwaben trat an Alfred Schwegler, den Referenten für elektronische Hilfsmittel für blinde Menschen des BBSB heran mit der Bitte, gemeinsam mit ihm den Internetauftritt des Dienstes zu begutachten und Optimierungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Alfred Schwegler besuchte im Juli Frau Figers, zuständig für Onlinemarketing und Herrn Böhner, Entwickler der Internetseiten. In ihrem Blog berichten beide IFD Mitarbeiter von ihren Erkenntnissen.

Zunächst lernten sie, was ein Screenreader ist und was er macht. Dann erfuhren sie, wie Webseiten gestaltet sein müssen, dass Blinde sie gut bedienen können.

Wenn sie sich für den ganzen Beitrag interessieren, mit nachfolgendem Link rufen sie ihn auf:
http://blog.ifd-schwaben.de/blog/webseitenoptimierung-fuer-blinde-internetnutzer

Und so ist das Fazit von Frau Figers ausgefallen:
Zusammenfassend kann man sagen, dass es grundsätzlich immer gut ist, wenn man sich mit der eigenen Zielgruppe befasst und sein Angebot entsprechend aufbereitet. Doch blinde Internetnutzer sind eine der Gruppen, die unserem Empfinden nach, oft vergessen wird. Das sollte sich ändern. Wir hoffen, dass wir mit unserer Aktion einen kleinen Teil dazu beitragen konnten. Barrierefreiheit geht uns alle an. Und als Programmierer und "Internetmenschen" im weitesten Sinne sollten wir überall dort Barrieren beseitigen, wo es uns nur irgendwie möglich ist. Die eigene Webseite muss dabei der Anfang sein!

So erreichen sie Herrn Schwegler
Schwegler Alfred
Referent elektronische Hilfsmittel für blinde Menschen
Bernhard-Monath-Straße 21
86405 Meitingen
Tel.: (0.82.71) 42.90.51
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr BBSB-Inform

BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen.
Wählen Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag.

Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon Gustav Doubrava 09 11 - 33 45 44 Judith Faltl Telefon 0 89 - 68 52 58

Wenn Sie sich zum bbsb-inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und Sehbehindertenwesen.

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen