Newsletter bbsb-inform

Das Darknet, die dunkle Seite des Internets Thema beim After Work Treff am 10.05.2017 von 18:00 bis 20:00 Uhr im BBZ Nürnberg- BBSB-Inform - 27.04.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

Das Internet ist aus unserem täglichen Leben fast nicht mehr wegzudenken und wir nutzen viele Dinge selbstverständlich, ohne sich weitere Gedanken zu machen. Viele Dinge werden durch das Fenster zur Welt auch einfacher – passende Geschenke suchen und kaufen, selbst Dinge im Netz anbieten, Partnersuche, Informationen, Wegbeschreibungen und vieles mehr. Nachdem das Netz nur wenig kontrolliert wird, kann man nicht alles glauben. Wie schütze ich mich vor Abzocke? Wo sind Stolpersteine, an die ich denken muss?

Polizeihauptkommissar Christian Brunner vom Kriminalfachdezernat 2 in Nürnberg - Kommissariat 25 - Computerkriminalität stellt ihnen bei diesem Treffen grundlegende Informationen und Fakten vor und steht für ihre Fragen zur Verfügung.

Bitte melden sie sich im BBZ Nürnberg an.

Telefon: 09 11 – 23 60 00 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Organisation und Leitung

Petra Boldt

Stellvertretende Sprecherin Forum Arbeit und Beruf

Telefon: 01 60 – 97 35 59 37

Ihr BBSB-Inform

BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen.

Wählen Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag.

Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen

mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Judith Faltl Telefon 0 89 - 68 52 58

Wenn Sie sich zum BBSB-Inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere E-Mail an

mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und Sehbehindertenwesen.

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Beiträge ...

  1. MTU- ein Job für mich? - Fit for Future 2017 – drei erfolgreiche Tage rund um den Job - BBSB-Inform - 26.04.2017
  2. Für junge Leute: Schnupperrudern an der Ruderregattastrecke Oberschleißheim am 30.4. Einsteigen, anschnallen, losbrausen – Autofahren für blinde und sehbehinderte Jugendliche und junge Erwachsene mit Audi am 20. Mai 2017 in Neuburg a. d. Donau - BBSB-Info
  3. Blind auf das Dach der Welt – Andy Holzer unternimmt seinen 3. Versuch auf den Mount Everest zu steigen - BBSB-Inform - 24.04.2017
  4. Blickpunkt Auge-Beratungsstunde des BBSB e.V. startet am 21. April in Waiden - BBSB-Inform - 21.04.2017
  5. ALTENPFLEGE connect im Messezentrum Nürnberg vom 25. Bis 27. April bringt Aussteller und Besucher zusammen – BBSB und DBSV sind dabei - BBSB-Inform - 20.04.2017
  6. BBH hat sich in der Spitzengruppe der Spezialbüchereien etabliert - Hörerspenden sind unverzichtbar - BBSB-Inform - 19.04.2017
  7. Aktionstag für blinde und sehbehinderte Menschen am 23.6. im Nationalpark bayerischer Wald und Allgäuer Bergbauernmuseum Immenstadt bietet Kräuterkurse für blinde und sehbehinderte Menschen und Führungen mit Gebärdendolmetschern am 21.5.
  8. Alles neu macht der Mai – Neuigkeiten aus dem AURA-HOTEL Saulgrub - BBSB-Inform - 13.4.2017
  9. AURA-HOTEL Saulgrub präsentiert sich auf der Sight City, Verkehr ist beeinträchtigt wegen €-Bike-Challenge, ein neuer Fuß- und Radweg entsteht und Träger Netzhautimplantat treffen sich und informieren am 6. Mai. - BBSB-Inform - 12.04.2017
  10. Gemeinsam für ein inklusives Bayern – Zwischenbericht und Ausblick Von Irmgard Badura, der Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung - BBSB-Inform - 11.04.2017

Zusätzliche Informationen